Schlagwörter

, , , , ,

Bild

Mark Verstegen gilt als Guru, wenn es um die Leistungsoptimierung von Spitzensportlern geht. Er bereitete u.a. die deutsche Fußballnationalmannschaft auf die Fußballweltmeisterschaften 2006 und 2010 vor. Und auch jetzt war die anstehende Fußball WM in Brasilien natürlich ein wichtiges Thema, denn Mark Verstegen bereitet verschiedene Teams auf die WM vor. Ich habe sein Trainingszentren in den USA besucht und drei Wochen mit weltbekannten Sportler, Trainern und Fitnessexperten zusammengearbeitet.

Ein paar neue Impulse und Überlegungen, die aus dem Aufenthalt resultieren werde ich in den nächsten Wochen hier veröffentlichen.

Interessant ist wie man mit gezieltem Training die Verletzungsraten bei Leistungssportlern signifikant senken kann. Ich hatte bereits in einem früheren Beitrag darauf hingewiesen wie viele unserer Erstliga-Fußballspieler aktuell verletzungsbedingt ausfallen. Und auch zu der WM wird es eng. Löw wird auf viele Leistungsträger verzichten müssen. Stand März waren die gesundheitsbedingten Wackelkandidaten: Miroslav Klose, Benedikt Höwedes, Marcel Schmelzer, Ilkay Gündogan, Sami Khedira, Sven Bender, Mario Gomez, Julian Draxler und auch Bastian Schweinsteiger hat immer mal wieder gesundheitliche Probleme…